Informatik (B.Sc. Werkstoffwissenschaften)
Semester
jedes Wintersemester
Inhalte
Die Veranstaltung gibt eine Einführung in die Informatik für Studenten der Werkstoffwissenschaften. Dabei werden insbesondere Grundlagen der Programmierung anhand einer ausgewählten Programmiersprache (z.B. C++ oder Python) gelehrt. Zudem wird Basiswissen der Informatik wie Algorithmen und Datenstrukturen, Rekursion und Komplexität vermittelt. Für die Übungsaufgaben wird die Programmiersprache C++ oder Python verwendet. Vorkommende Themen sind etwa

  • Zahlendarstellung im Rechner
  • Information und Kodierung
  • Algorithmen, Sortieralgorithmen und deren Komplexität
  • Datenstrukturen (Arrays, Listen, Bäume, abstrakte Datentypen)
  • Objektorientierte Programmierung in C++
Moduldaten
Pflichtmodul im B.Sc. Werkstoffwissenschaften